Erinnere Dich... des Inneren Lichtes, das aus Dunkelheit wird und sich formt. Ohne den Weg in die Weite der Nacht, in die lebenden Räume des Traumes gibt es kein Licht, kein Wort, nicht Liebe, nicht Pflanze noch Baum. U.Schiran